Das Kulturkraftwerk Harz Energie entstand 2003 in Kooperation zwischen Harz Energie und dem Förderkreis Goslarer Kleinkunsttage. Aus dem ehemaligen Elektrizitätswerk wurde eine einzigartige Spielstätte für Theater, Kabarett, Comedy, Figurentheater und Livemusik, die sich innerhalb weniger Jahre zu einer bedeutenden Kleinkunstbühnen Norddeutschlands entwickelt hat.

Der Name 'Kulturkraftwerk' ist gesetzlich geschützt.

Diese Web-Präsentation musste leider aufgrund zunehmender Hackangriffe, die den Server für den E-Mail-Versand zu missbrauchen versuchen, vom Netz genommen werden. Infos über das laufende Programm können Sie auf der Website des Förderkreises Goslarer Kleinkunsttage e.V. finden.